Über Work Smart

Den Arbeitstag Flexibel gestalten

Flexible, ortsunabhänige Arbeitsformen sind in vielerlei Hinsicht eine echte win-win-Situation. Verschiedene Studien zeigen aber, dass für die Mehrheit der Arbeitnehmenden in der Schweiz flexibles Arbeiten noch nicht gelebter Alltag ist. Mit der «Work Smart Initiative» möchten wir die Schweizer Wirtschaft bei dieser Transformation begleiten und Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung von flexiblen Arbeitsformen besser unterstützen. „Work Smart“ wird von grossen schweizer Arbeitgebern getragen und von einem breit gefächerten Patronat unterstützt.

Wie leben wir Work Smart heute?

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Wir wollen mit geeigneten Massnahmen in unseren Unternehmen und Institutionen messbar zu folgenden Zielen beitragen:

a)    Motivierende Rahmenbedingungen schaffen: Wir wollen das Engagement und die Motivation unserer Mitarbeitenden durch eine selbstständigere Arbeitsgestaltung steigern.

b)    Den Arbeitsmarkt besser erschliessen: Wir wollen als Arbeitgeber an Attraktivität gewinnen und weitere Personengruppen in den Arbeitsmarkt integrieren. Insbesondere erleichtern wir mit dieser Massnahme die Vereinbarkeit von Beruf und anderen Lebensbereichen.

c)    Ressourcen und Infrastrukturen smarter nutzen: Wir wollen Energie, Gebäude und Verkehrsinfrastrukturen smarter nutzen und diese gleichmässiger im Tagesverlauf auslasten.


Unsere Hauptaktivitäten

  • Herausgabe der Charta zur Gestaltung von flexiblem und ortsunabhängigen Arbeiten: Arbeitgeber verpflichten sich mit der Unterzeichnung der Charta zur Förderung von flexiblen Arbeitsmodellen im eigenen Unternehmen und setzen ein Zeichen nach Innen und Aussen. mehr erfahren
  • Studien und Pilotprojekte umsetzen: Partner von Work Smart lancieren Studien und setzen Pilotprojekte zu flexiblen Arbeitsmodellen um. Die Resultate werden der Öffentlichkeit zu Verfügung gestellt.
  • Aktionswoche Work Smart Week: Einmal jährlich laden während einer Woche Events und Aktionen zum Mitmachen und ausprobieren ein. Entscheidungsträger in Unternehmen wie auch Arbeitnehmende vertiefen ihr Wissen und tauschen sich aus. mehr erfahren

Diskutieren Sie mit