Wettbewerb: flexibel arbeiten und gesund bleiben.

Während der Work Smart Week möchten wir über die Zukunft der Arbeit sprechen. Der Mensch und seine Gesundheit sind dabei ein zentraler Faktor. Sagen Sie uns, wie Sie trotz oder dank flexiblen Arbeitsformen gesund bleiben. Posten Sie Ihren Tipp mit dem Hashtag #weworksmart auf Twitter und Gewinnen Sie einen Work Smart Rucksack.

Wettbewerb: Gesundheitstipp

Die Digitalisierung der Arbeit führt zu Veränderungen in Berufsbildern, Arbeitsabläufen oder der Arbeitsorganisation. Dies bringt viele Chancen aber auch Herausforderungen. Der Faktor Mensch und die Auswirkungen auf seine physische und psychische Gesundheit, müssen bei Veränderungsinitiativen frühzeitig berücksichtigt werden.

Die Work Smart Initiative legt deshalb im 2017 den thematischen Fokus auf Work Smart & Gesundheit, und geht damit einen bis anhin eher wenig diskutierten Aspekt von Work Smart an. Das Workshopdrehbuch "Work Smart – Feel Well" (publiziert ab 16. Mai) adressiert die Chancen und Herausforderungen, welche die Arbeitsmodelle der Zukunft im Bereich Gesundheit mit sich bringen. Denn gesunde Mitarbeitende sind Voraussetzung für eine gesunde Organisation.

Ihr Tipp ist gefragt

Wir möchten wissen, wie Sie trotz oder dank flexiblen Arbeitsformen gesund bleiben. Wie schaffen Sie es zum Beispiel, trotz ständiger Erreichbarkeit abzuschalten? Oder welchem Ausgleich können Sie dank mehr Flexibilität im Arbeitsleben nachgehen? Teilen Sie Ihre Tipps und Tricks mit der Work Smart Community auf Twitter!

So gehen Sie vor:

  • Schreiben Sie zwischen dem 15.-21. Mai 2017 Ihren Gesundheitstipp auf Twitter und versehen Sie Ihren Tweet mit den Hashtags #weworksmart.
  • Verfolgen Sie auf der Website der Work Smart Initiative die Tipps von anderen Smart Workern
  • Unter allen Tipps verlosen wir fünf Work Smart Rucksäcke für unterwegs.

Hier geht es zu den Tipps der Smart Worker.

Download Teilnahmebedingungen

Diskutieren Sie mit