Pausen nutzen

Vernachlässigen sie nicht den informellen Austausch mit Ihrem Team


Persönliche Gespräche stärken das Team

und schaffen Abwechslung im Arbeitsalltag.

Der informelle Austausch mit Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten wird oft am meisten vermisst. Gespräche in der Pause sind mehr als nur „Kaffeeklatsch“: Sie sind wichtig, um mit Kolleginnen und Kollegen auf dem neustens Stand zu bleiben. Suchen Sie daher aktiv Gelegenheiten zum Austausch: Verabreden Sie z.B. ein festes wöchentliches Mittagessen mit Ihrem Team – oder wenn Sie im Home Office arbeiten mit Ihrem Kollegen, der eventuell in der Nähe wohnt.

Während Sie räumlich getrennt arbeiten, kann der Einsatz einer Instant Messaging Software sinnvoll sein. Chats eignen sich für kurze, auch informelle Absprachen oft besser als E-Mail. Über die Präsenzanzeige können Sie erkennen, ob jemand gestört werden kann oder nicht. Der Small Talk, der sonst im Büro stattfindet, muss also nicht vernachlässigt werden.