Work Smart Event

Der Event steht unter dem Motto des hybriden Arbeitens und es freut uns ganz besonders, dass wir Prof. Dr. Heike Bruch, Direktorin des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St.Gallen, als Referentin gewinnen konnten. Sie ist Expertin im Bereich New Work und wird zu Hybrid-Work-Transformation referieren.

Weiter dürfen wir uns auf das Referat von Mario Niederhauser freuen. Er ist Consultant, Arbeits- und Organisationspsychologe bei Beetroot AG (Work Smart Partner) und wird uns Denkanstösse für die praktische Umsetzung von hybriden Arbeitsmodellen geben und Praxisbeispiele vorstellen.

Zum Schluss wird Barbara Zumsteg, Innovationsmanagerin bei der SBB, Resultate des Pilotprojekts «work-here» vorstellen.

Wann: 15. Juni 2022, von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr
Wo: Welle 7 in Bern

Anmeldung
Dieser Event ist exklusiv für Mitglieder der Work Smart Initiative. Falls Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind und mehr über die Work Smart Initiative erfahren möchten, freuen wir uns über Ihre Teilnahme.
Bitte schreiben Sie uns via info@work-smart-initiative.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!