Digitale Nomaden Konferenz

Das Ziel der Veranstaltung ist es, praktische Informationen über Digitale Nomaden und ortsunabhängiges Arbeiten zu vermitteln. Acht Workshops und vier Keynotes zeigen auf, wie Digitale Nomaden leben und arbeiten.

Digitale Nomaden sind Pioniere, die beweisen, dass ortsunabhängiges Arbeiten bereits heute bestens funktioniert.

 

 

Nicht verpassen: Keynote 2. November, 16.45 Uhr

 

Work Smart – eine Initiative, mit der alle gewinnen
Viele Unternehmen haben verstanden, dass flexibles Arbeiten für alle Parteien interessant ist. Dass da eine neue Generation heranwächst, die ihre Arbeit autonom gestalten möchte – und dass der Kampf um die besten Mitarbeitenden auch mit attraktiven Arbeitsbedingungen gewonnen werden kann. Gute News also für Digitale Nomaden, die ihre mobil-flexible Arbeit gern in den Dienst eines Unternehmens stellen möchten? Ganz so einfach ist es leider nicht. Aber: Es geht vorwärts! In der Schweiz ist ein Netzwerk an Unternehmen am Drücker für eine neue Bewegung. Alexandra Kühn, Geschäftsführerin der Work Smart Initiative, zeigt in ihrer Keynote den Nutzen und die Herausforderungen von mobil-flexiblem Arbeiten für die Corporate-Welt und erklärt, wieso wir besser von «Work Smart» statt «Flex Work» sprechen – und weshalb Unternehmen hier nicht im Alleingang reüssieren.

Weiterführende Informationen und Anmeldung

Work Smart Ticketverlosung: für den zweiten Konferenztag (2.11. | 14-19 Uhr) verlosen wir zwei Tickets via E-Mail bis 25.10

Digitale Nomaden Konferenz

Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Digitale Nomaden Konferenz Freitag, 01.11.2019
14:00 -
Sa, 02.11.2019
, 19:00
Impact Hub Bern
Spitalgasse 28
3011 Berne