Digitalzug: Hintergrundgespräch mit Florian Rittiner

Work Smart braucht smarte Führungskräfte

Wenn Mitarbeitenden zeit- und ortsunabhängig arbeiten, versagen traditionelle Führungsmodelle. Die klassische Hierarchie verliert an Bedeutung. Wie lässt sich eine Führungskultur entwickeln, die jedem Mitarbeitenden ermöglicht, das eigene Potenzial voll auszuschöpfen und so zum Erfolg des Unternehmens beizutragen?

Am Montag, 22. Oktober 2018, steht Livio Chistell, RTR/SRG, mit Florian Rittiner, Witzig The Office Company, im Interview über die Auswirkungen, die die neuen Arbeitsformen auf die Führungsetage von Unternehmen haben.

Das Interview kann ausserhalb des Digitalzugs via Live-Stream online mitverfolgt werden.

Florian Rittiner, Researcher und Designer Office Akademie von Witzig The Office Company

 

Der Digitalzug beginnt am 18. Oktober 2018 seine einwöchige Fahrt durch die Schweiz. Die Work Smart Initiative ist zusammen mit der SBB, der Mobiliar, Swisscom, Witzig The Office Company und weiteren Partnern zum Thema #weworksmart an Bord. Hier geht's zum Programm der Work Smart Initiative im Digitalzug.


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Digitalzug: Hintergrundgespräch mit Florian Rittiner Montag, 22.10.2018
12:00 - 12:30
Digitalzug
Basel SBB, Gleis 1

Diskutieren Sie mit