Digitalzug: Hintergrundgespräch mit Michael In Albon

Always on: Wenn das Smartphone den Tag diktiert

Geschäftstelefon, Mailbox und Social Media sind unsere stetigen Begleiter. Digitalisierung und die pausenlose Online-Verfügbarkeit bieten neben vielen unschätzbaren Vorteilen auch einige Risiken. Wir sind gefordert, uns in der Freizeit von der Arbeit abzugrenzen und unseren Arbeitsfluss nicht von den digitalen Medien beeinträchtigen zu lassen. Wie schaffen wir das?

Am Freitag, 19. Oktober 2018, steht Livio Chistell, RTR/SRG, mit Michael In Albon, Swisscom, im Interview über die Herausforderungen der ständigen Erreichbarkeit und den smarten Umgang mit den (neuen) Medien.

Das Interview kann ausserhalb des Digitalzugs via Live-Stream online mitverfolgt werden.

 

 

 

Michael In Albon, Leiter Schulen ans Internet und Medienexperte bei Swisscom

 

Der Digitalzug beginnt am 18. Oktober 2018 seine einwöchige Fahrt durch die Schweiz. Die Work Smart Initiative ist zusammen mit der SBB, der Mobiliar, Swisscom, Witzig The Office Company und weiteren Partnern zum Thema #weworksmart an Bord. Hier geht's zum Programm der Work Smart Initiative im Digitalzug.


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Digitalzug: Hintergrundgespräch mit Michael In Albon Freitag, 19.10.2018
12:00 - 12:30
Digitalzug
Luzern Bahnhof, Gleis 11

Diskutieren Sie mit