Informationsveranstaltung Weiterbildung Angewandte Psychologie

CAS Psychologie flexibler Arbeit

Der Zertifikatslehrgang CAS "Psychologie flexibler Arbeit" vermittelt Ihnen, neue Arbeitskonzepte bedarfsorientiert zu implementieren. Sie werden durch neueste Studienergebnisse und individuelles Praxistransfer-Coaching dazu befähigt, Führungsmodelle und moderne Arbeitsumgebungen für flexibel Arbeitende zu gestalten und als Change Prozess im Unternehmen einzuführen. Mit psychologisch fundierten Konzepten und Instrumenten sowie vielfältigem Erfahrungswissen aus der Praxis bekommen Sie Werkzeuge an die Hand, welche Ihnen ermöglichen, die mobil-flexible Arbeitsweise zu etablieren und deren Nutzen überzeugend zu kommunizieren.

Der nächste Studiengang startet am 23. Mai 2019 und richtet sich an Führungskräfte und Projektleitende mit Führungsverantwortung, insbesondere an Verantwortliche für Projekte zu Strategien Arbeitswelt/Office 4.0, Work Smart, Arbeitsflexibilisierung, Multispace Office, IT-Integration, Standortentwicklung, Future Work Experience, z. B. aus den Bereichen Facility Management, Immobilienwirtschaft, Marketing, HR und IT.

Am 24. Oktober 2018 informiert die Hochschule für Angewandte Psychologie der FHNW zu diesem CAS. 

Anmeldung zur Infoveranstaltung


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Informationsveranstaltung Weiterbildung Angewandte Psychologie Mittwoch, 24.10.2018
18:00 - 20:00
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW, Olten

Diskutieren Sie mit