Informationsveranstaltung – Wirksamkeitsstudie zum «wecoach»: Digital unterstützte Teamentwicklung

Die Universität Zürich forscht zum wecoach, einem digitalen Coach für Führungskräfte zur Teamentwicklung. Gemeinsam mit dem Spin-Off «CH Solutions», der ETH Zürich/Uni St. Gallen, der Schweizer Kader Organisation (SKO), dem Universitätsspital Zürich und Führungskräften weiterer Betriebe wurde der wecoach entwickelt und getestet.

Wir führen eine vom Schweizer Nationalfonds finanzierte Studie zur Wirksamkeit des wecoach durch. Sie können ab Mitte 2018 zum reduzierten Studienpreis von 850 CHF statt 1'190 CHF pro Team teilnehmen (für SKO Mitglieder jeweils zusätzlich 15% Rabatt).

Am 17. Mai 2018 bieten wir eine Informationsveranstaltung an, bei dem wir den wecoach und die Studie vorstellen, von Erfahrungen von Usern berichten und Ihre Fragen beantworten.

17. Mai, 16:15 – 18:00 Uhr: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prä-vention, Hirschengraben 84, 8001 Zürich (Nähe Central)

 

PROGRAMM

  1. Begrüssung 
Georg Bauer, Universität Zürich
  2. Wissenschaftliche Basis und praktische Entwicklung des wecoach Georg Bauer, Universität Zürich
  3. wecoach: Überblick und Wirksamkeitsstudie Rebecca Brauchli, Universität Zürich 

  4. Umsetzung und Erfahrung mit dem wecoach bei einem Finanzdienstleister Beatrice Zemp, Head of Organisational Learning, Swisscard AECS 
5. Fragerunde zum wecoach und der Studie 


 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Informationsveranstaltung – Wirksamkeitsstudie zum «wecoach»: Digital unterstützte Teamentwicklung Donnerstag, 17.05.2018
16:15 - 18:00
Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention
Hirschengraben 84
8001 Zürich

Diskutieren Sie mit