Unterhaltung to go für den Arbeitsweg

Unterhaltung to go für den Arbeitsweg

Im 'On Way to New Work’ Podcast interviewen die Unternehmer Michael Trautmann (thjnk ag, upsolut Sports) und Christoph Magnussen (Blackboat) Gäste, die sich mit der Zukunft der Arbeit auseinandersetzen. Dabei geht es um Tools, Technologien und Methoden, die #worksmart ermöglichen, aber auch um Sinn und die Zukunft der Arbeit. Im Rahmen der Work Smart Week haben wir fünf Podcasts ausgesucht und stellen Ihnen diese ab dem 4. Juni zur Verfügung. Wir wünschen eine Woche täglich gute Unterhaltung auf dem Arbeitsweg!

 

Selbstfahrende Autos und Tools für moderne Zusammenarbeit

mit Johann Jungwirth - CDO von Volkswagen.

In diesem Podcast interviewt Christoph Magnussen Johann Jungwirth, CDO von Volkswagen. Dabei sprechen sie nicht nur über selbstfahrende Autos, sondern auch über Tools, die er in Zukunft für moderne Zusammenarbeit für unersetzlich hält, wie er seinen vollen Tag im Griff behält und wie er 'New Work' bei einem der größten Unternehmen der Welt verankert.

Alles rund um Work Smart

mit Christoph Magnussen – CEO Blackboat.

Christoph Magnussen, Gründer und CEO von Blackboat, erzählt wie sich die Arbeit verändert, neue Technologien Arbeiten erleichtern können und wie er zum Unternehmer geworden ist. Bei seiner Firma dreht sich alles um #worksmart; von der Auswahl und Implementierung produktivitätssteigernden Cloud Tools, IT-/Cloud-Sicherheitsberatung, bis hin zu Workshops zu 'New Work' Methoden und dem 'Future Workplace' Design.

The 15 minutes meeting rule.

With Warren Rustand - former Chief Secretary of US Präsident Gerald Ford.

Warren Rustand is an outstanding entrepreneur, he is a former advisor to the President of the United States, he served as CEO or Chairman of 17 companies and on the Board of Directors for 50 organizations. In this podcast, he shares his insights starting from organizing his workday and his 15 minutes meeting rule that all presidents until Obama used as well as his morning routines and his vision for the future of organization.

Seit 15 Jahren mit "Work Smart" unterwegs.

mit Matthias Döpfner - Vorstandsvorsitzender, Axel Springer SE.

Mathias Döpfner ist einer der bedeutendsten Medien-Manager des Landes und hat bereits 2003 mit der Digitalisierung der Axel Springer Gruppe begonnen. Nach 15 Jahren an der Unternehmensspitze verkörpert Döpfner mehr 'New Work' als viele Startup Unternehmer. Wie er sein Team auf ständige Veränderung eingestellt hat, warum er nie fertig ist und was eine Reise mit 80 seiner Führungskräfte in ein 40-Zimmer Motel in San Francisco mit diesem Prozess zu tun hat, gibt es in diesem Podcast zu hören.

Work Smart mit Lean, Scrum, 100% Cloud und einer Stechuhr.

mit Tim Mois - Gründer von Sipgate.

Tim Mois ist einer der Gründer des Cloud-Telefon-Dienstleisters Sipgate und seit 20 Jahren Telefon-/Internet-/Tech-Unternehmer. Es gibt nur wenige, die wie er in einer solchen Konsequenz ‘New Work’ im Unternehmen umsetzen: Lean wo immer es geht, Scrum in allen Teams, Transparenz als Teil der Kultur, 100% Cloud, jedes Jahr 10.000 Büro-Besucher, ‘Peer Recruiting’, “keine doofen Deals”, aber eine Stechuhr für jeden Mitarbeiter im Einsatz und keine Remote Arbeit. Warum genau und wie das zu ‘New Work’ passt erklärt Tim im Podcast.


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Work Smart Week
Unterhaltung to go für den Arbeitsweg
Montag, 04.06.2018
07:00 -
Fr, 08.06.2018
, 20:00
online

Diskutieren Sie mit