Partneranlass: Witzig The Office Company - Office Symposium

Neue Büros braucht das Land!

Arbeitswelten fürs neue Miteinander im digitalen Zeitalter

Die Auswirkungen der nahezu grenzenlosen Mobilität der Informationen sind ein wesentlicher Aspekt beim Entstehen neuer Arbeitsplatzkonzepte im Büro. Der Einfluss auf uns und unsere Kunden ist enorm. Die Office Akademie ist unser Think Tank. Sie teilt Wissen, schafft Netzwerke, begleitet Menschen und inspiriert sie auf ihrer Innovationsreise. Sie ist ein Wegbereiter und sie lebt Co-Creation vor. Beim 7. Office Symposium wagen wir einen Sprung in die Zukunft und verbinden diese Visionen mit Praxiserfahrungen aus Best Practices. Menschen zu begleiten, die auf dem Wege sind, liegt uns am Herzen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Programm

  • 13.00 Uhr Begrüssung und Moderation.
  • 13.15 Uhr KeyNote 1:  Richard David Precht.
  • 14.45 Uhr Breakout-Session: Joël Luc Cachelin.
  • BestPractices.
  • 16.50 Uhr KeyNote 2:  Sybilla Amstutz.
  • 17.40 Uhr Wrap Up mit Barbara Josef.
  • 18.00 Uhr Apéro riche.
  • 19.00 Uhr Ausklang.

Melden Sie sich bis am 31.08.2016 an: Anmeldung

Weitere Informationen zum 7. Office Symposium.

 


KeyNote 1: Richard David Precht

Richard%20David%20Precht,%20Schriftsteller.jpg

Richard David Precht illustriert am Office Symposium, welche Fähigkeiten die Wissensgesellschaft von Morgen braucht. Richard David Precht ist Philosoph und Publizist. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg und für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.

KeyNote 2: Sibyilla Amstutz

sybilla Amstutz.jpg

Sibylla Amstutz zeigt am Office Symposium die Faktoren, die den CoCreation Space zum Nährboden für die kreative Zusammenarbeit macht. Sibylla Amstutz hat seit 2011 die Fokusleitung Human Building am Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur (CCTP) an der Hochschule Luzern und ist hauptamtliche Dozentin im Studiengang Innenarchitektur.

Breakout Joel Luc Cachelin

jlcachelinhoch_stp3gb.jpg

Joël Luc Cachelin referiert am Office Symposium über das Thema "Hyperdigital oder Offline? Die Zukunft der Zusammenarbeit." Joël Luc Cachelin hat an der Universität St.Gallen studiert, doktoriert und an zwei Instituten gearbeitet. 2016 schloss er an der HWZ Zürich das CAS Disruptive Technologies ab. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Wissensfabrik.


Veranstaltungs-Details:

Veranstaltung Zeitraum Ort
Work Smart Week
Partneranlass: Witzig The Office Company - Office Symposium
Donnerstag, 08.09.2016
13:00 - 19:00
Toni- Areal
Pfingstweidstrasse 94
8005 Zürich

Diskutieren Sie mit